FacebookInstagram
IOLIO
My accountShopping cart
 
MENU
HomeUnsere ProdukteBlogkontakt

Berührungen sind Balsam für Seele und Haut

Berührungen
14-02-2021

Berührungen sind Balsam für Seele und Haut

Nahezu alle Menschen empfinden Berührungen als angenehm, vom Baby bis zum Greis. Schon eine Umarmung gibt uns ein wohliges Gefühl. Die Berührung der Haut ist dabei ein besonderes Erlebnis, von beruhigend bis heilend, von sinnlich bis erotisch.

 

Berührungen durch vertraute Hände, wie die eines liebevollen Partners, eines einfühlsamen Masseurs oder Physiotherapeuten sind natürlich besonders angenehm. Aber nicht zu vergessen die eigenen Hände, mit denen Du deinem Körper und Deiner Haut bei der täglichen Pflege ein wohliges Gefühl schenken kannst.

 

Ich finde es sehr wichtig, meinen Körper liebevoll zu behandeln und ihn bewusst wahrzunehmen. Eigene Berührungen, wie eine Fußmassage nach der Wanderung oder das Eincremen nach dem Duschen, sind eine echte Chance für eine gute Beziehung zu Deinem Körper. Neben dem angenehmen Gefühl der Berührung, kannst du auch durch die Konzentration auf Deine Körperpflege deine Gedanken sammeln und zur Ruhe kommen.

 

Einen sehr positiven Berührungseffekt auf die Haut haben Massagen, weil sie die Durchblutung fördern und Wasser aus der Haut ins Lymphsystem abtransportieren. Besonders effektiv ist so eine Behandlung am Abend. Mit einer kurzen Gesichtsmassage vor dem Schlafengehen kannst du viel für die Frische Deiner Haut tun und ihre Regeneration über Nacht ankurbeln.

 

So machst du eine Gesichtsmassage

Nutze die tägliche Gelegenheit deiner Hautpflege, um den positiven Effekt der Berührung zu nutzen. Creme Dein Gesicht nicht nur ein, verwöhne Dich nebenbei mit einer wohltuenden Massage. Verwende dazu ein gutes, wohl duftendes Öl, das Deine Finger mühelos über dein Gesicht gleiten lässt und gleichzeitig deine Haut mit optimalen Wirkstoffen pflegt. Ich empfehle dafür tiefenwirksame Öle mit Hyaluronsäure oder Calendulaextrakt. Unser Bakuchi Face Oil beinhaltet beispielsweise eine solche Pflege und macht mit dem blumig süßen Duft von Frangipani jede Gesichtsmassage zu einem sinnlichen Erlebnis.

 

Es geht ganz einfach. Streiche Deine Hände mit sanftem Druck von der Gesichtsmitte aus nach außen. Gehe dabei schrittweise von oben nach unten vor. Beginne also bei der Stirn. Positioniere beide Hände über dem Nasenbein und streiche mit jeweils zwei Fingern gleichzeitig von der Mitte nach außen und über die Wangen herunter bis zum Hals. Wiederhole diese Bewegung mehrmals, bis du alle Partien der Stirn berührt hast und das Gefühl bekommst, die Stirnhöhlen öffnen sich.

 

Die gleiche Streichbewegung führst du dann etwas weiter unten aus und massierst vom Nasenrücken aus, unterhalb der Augenpartie entlang wieder über die Wangen bis zum Hals. Bist du damit fertig, nimmst du Dir das untere Drittel des Gesichts vor. Forme Deine Hände zu einem „V“ und streiche vom Kinn aus von unten nach oben über die Wangen. So hilfst Du, Kinn und Hals etwas zu straffen.

 

Ich wünsche süße Träume.
Bogdan

IOLIO
NEWSLETTER

Habsburgerstr.9, D - 10781 Berlin, Deutschland

info@iolio.de

0049 30 7012 0528
© Copyright 2021 IOLIO
FacebookInstagram